Klinische Sozialarbeit - die Lotsen im Gesundheitswesen 

Häufig haben Krankheit und Krankenhausaufenthalt einschneidende persönliche, berufliche und wirtschaftliche Veränderungen zur Folge. Tätigkeiten des täglichen Lebens können möglicherweise nicht mehr allein gemeistert werden. Neben der Sorge um die eigene Gesundheit stellen sich Fragen nach der beruflichen und familiären Situation neu.

Unser Team unterstützt und berät Sie gern bei allen Fragen und Problemen, die sich für Sie und ihre Angehörigen aufgrund Ihrer Erkrankungen ergeben. In enger Zusammenarbeit mit den Ärztinnen und Ärzten, dem Pflegepersonal, den Therapeutinnen und Therapeuten sowie den Psychoonkologinnen wird eine für die Patientinnen bestmögliche Unterstützung angestrebt.

Hierbei bedienen wir uns der klassischen Instrumente Klinischer Sozialarbeit. Unser Dienst steht allen Patientinnen und Patienten, den Angehörigen, Betreuern und Pflegepersonen ohne Vorbedingung zur Verfügung. Sie finden uns in unserem Büro, Station 4, Zimmer 306, oder vereinbaren einen Termin. Sie erreichen uns telefonisch (Frau Ewald: 05673 / 501-1606, Frau Friedmann: 05673 / 501-1610, Fax 05673 / 501-1103) oder per E-Mail sozialdienst@lungenfachklinik-immenhausen.de .

Psychosoziale Interventionen

  • Gespräche zur Krankheitsbewältigung, Beratung und Begleitung
  • Unterstützung bei sozialen Konflikten
  • Unterstützung beim Errichten von Vollmachten und Patientenverfügungen
  • Krisenintervention
  • Informationen über Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen

Wirtschaftliche Interventionen

  • Unterstützung bei Antragstellungen
  • Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) und Schwerbehinderung (GdB)
  • Krankengeld und Erwerbsunfähigkeitsrente

Medizinische Rehabilitation

  • Anschlussheilbehandlung (AHB)
  • Geriatrische Weiterbehandlung
  • Neurologische und onkologische Rehabilitation
  • ambulante Rehabilitation

Ambulante und stationäre Nachsorge

  • Hilfe bei Anträgen zu Leistungen der Pflegeversicherung
  • Vermittlung und Information ambulanter Pflegedienste
  • Tages- und Nachtpflegeeinrichtungen
  • Kurz- und Langzeitpflegeplätze
  • Ambulante Hospizvereine und stationäre Hospize

Hilfsmittelorganisation

  • Pflegebett, Rollator, Rollstuhl u.v.a.m.

Intensivpflege

Organisation der häuslichen 24h Intensivversorgung bei beatmeten Patienten oder Patienten mit Schluckstörungen

War Ihre Fragestellung nicht dabei? Testen Sie uns, wir kümmern uns darum!

Klinische Sozialarbeit und Nachsorgeorganisation (Intensivversorgung)
Anna Ewald
Diplom Sozialarbeiterin/Diplom Sozialpädagogin



Klinische Sozialarbeit und Systemische Beratung
Carola Friedmann
Diplom Sozialarbeiterin/Diplom Sozialpädagogin

 

 

 


Stellenangebote



Wir sind stets auf der Suche nach Verstärkung in den unterschiedlichsten Bereichen. Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Stellenangebote.